Schlagwort-Archiv: Fremdenrecht

Der Beschwerde an das Bundesverwaltungsgericht wegen Versagens eines Aufenthaltstitels samt Abschiebung wurde stattgegeben und der Bescheid aufgehoben

Veröffentlicht am 25. Dezember 2017 von Mag. Andreas Strobl in Fremdenrecht, Rechts-News

https://www.ris.bka.gv.at/Dokument.wxe?ResultFunctionToken=2031d701-e878-46b7-80ca-d56b18e1c432&Position=1&Abfrage=Bvwg&Entscheidungsart=Undefined&SucheNachRechtssatz=True&SucheNachText=True&GZ=&VonDatum=01.01.2014&BisDatum=25.12.2017&Norm=&ImRisSeit... weiterlesen

Permalink: Der Beschwerde an das Bundesverwaltungsgericht wegen Versagens eines Aufenthaltstitels samt Abschiebung wurde stattgegeben und der Bescheid aufgehoben
Erstellungsdatum: 25. Dezember 2017,
Letzte Aktualisierung: 25. Dezember 2017.

Autor: Mag. Andreas Strobl, Rechtsanwalt, Rechtsanwalt Mag. Strobl. Hütteldorfer Straße 81b, Wien, 1150 Österreich
Telefon: +43 1 9076993210, Email:
.

Rot – Weiß – Rot-Karte plus für Opfer von Gewalt in der Ehe

Veröffentlicht am 21. Juli 2017 von Mag. Andreas Strobl in Fremdenrecht, Rechts-News

Zur Vorgeschichte siehe hier: http://www.rechtsanwalt-strobl.at/rechts-blog/2017/aufenthaltsverbot-verfahren-eingestellt-rechtsanwalt/ Da das Verfahren auf Beendigung des Aufenthaltes nun zu Ende war, musste die für die Erteilung von Aufenthaltstiteln zuständige Behörde darüber entsche... weiterlesen

Permalink: Rot – Weiß – Rot-Karte plus für Opfer von Gewalt in der Ehe
Erstellungsdatum: 21. Juli 2017,
Letzte Aktualisierung: 21. Juli 2017.

Autor: Mag. Andreas Strobl, Rechtsanwalt, Rechtsanwalt Mag. Strobl. Hütteldorfer Straße 81b, Wien, 1150 Österreich
Telefon: +43 1 9076993210, Email:
.

Aufenthaltsbeendende Maßnahme – Strafrecht – Einstellung

Veröffentlicht am 01. Dezember 2015 von Mag. Andreas Strobl in Fremdenrecht, Rechts-News, Strafrecht

Rückkehrentscheidung, Einreiseverbot, Aufenthaltsverbot, Ausweisung, Aufenthaltsverbot und Rückkehrverbot fallen unter den Überbegriff der aufenthaltsbeendenden Maßnahmen. Im konkreten Fall war vom Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA) angedacht, eine aufenthaltsbeendende Maßnahm... weiterlesen

Permalink: Aufenthaltsbeendende Maßnahme – Strafrecht – Einstellung
Erstellungsdatum: 01. Dezember 2015,
Letzte Aktualisierung: 01. Dezember 2015.

Autor: Mag. Andreas Strobl, Rechtsanwalt, Rechtsanwalt Mag. Strobl. Hütteldorfer Straße 81b, Wien, 1150 Österreich
Telefon: +43 1 9076993210, Email:
.

Aufenthaltsverbot aufgehoben

Veröffentlicht am 22. Dezember 2014 von Mag. Andreas Strobl in Fremdenrecht, Rechts-News

Über den Antragsteller war ein Aufenthaltsverbot verhängt worden, da er ab dem Jahr 2000 mehrere Straftaten, darunter mehrere Raubüberfälle, begangen hatte. Obwohl der Antragsteller bei den meisten seiner Straftaten noch nicht volljährig war, wurde über ihn nach seiner letzten, berei... weiterlesen

Permalink: Aufenthaltsverbot aufgehoben
Erstellungsdatum: 22. Dezember 2014,
Letzte Aktualisierung: 22. Dezember 2014.

Autor: Mag. Andreas Strobl, Rechtsanwalt, Rechtsanwalt Mag. Strobl. Hütteldorfer Straße 81b, Wien, 1150 Österreich
Telefon: +43 1 9076993210, Email:
.

Aufenthaltsverbot in Österreich für einen EU-Bürger: Gefährdungsprognose und Zuständigkeit, VwGH 11.11.2013, Zl. 2012/22/0103

Veröffentlicht am 02. Februar 2014 von Mag. Andreas Strobl in Fremdenrecht, Rechts-News

Mit dem angefochtenen, im Instanzenzug ergangenen Bescheid erließ die belangte Behörde gegen die Beschwerdeführerin, eine britische Staatsangehörige, gemäß § 67 Abs 1 und Abs 2 Fremdenpolizeigesetz 2005 (FPG) ein auf sechs Jahre befristetes Aufenthaltsverbot. Zur Begründung ve... weiterlesen

Permalink: Aufenthaltsverbot in Österreich für einen EU-Bürger: Gefährdungsprognose und Zuständigkeit, VwGH 11.11.2013, Zl. 2012/22/0103
Erstellungsdatum: 02. Februar 2014,
Letzte Aktualisierung: 02. Februar 2014.

Autor: Mag. Andreas Strobl, Rechtsanwalt, Rechtsanwalt Mag. Strobl. Hütteldorfer Straße 81b, Wien, 1150 Österreich
Telefon: +43 1 9076993210, Email:
.

Risiko der Einwanderung nach Österreich – Visumantrag eines ägyptischen Staatsbürgers abgewiesen: VwGH 02.08.2013, Zl 2013/21/0057

Veröffentlicht am 21. September 2013 von Mag. Andreas Strobl in Fremdenrecht, Rechts-News

Ein ägyptischer Staatsangehöriger beantragte ein Visum zur Einreise in den Schengen-Raum bei der österreichischen Botschaft in Kairo. Als Grund nannte er,  einen ihn einladenden österreichischen Staatsbürger besuchen zu wollen. Die belangte Behörde gründete die Versagung des beantr... weiterlesen

Permalink: Risiko der Einwanderung nach Österreich – Visumantrag eines ägyptischen Staatsbürgers abgewiesen: VwGH 02.08.2013, Zl 2013/21/0057
Erstellungsdatum: 21. September 2013,
Letzte Aktualisierung: 21. September 2013.

Autor: Mag. Andreas Strobl, Rechtsanwalt, Rechtsanwalt Mag. Strobl. Hütteldorfer Straße 81b, Wien, 1150 Österreich
Telefon: +43 1 9076993210, Email:
.

© 2018 Mag. Andreas Strobl. Powered by Wordpress. CMS Webdesign von Designtiger Wien.