Suchtgifthandel – Freispruch durch OGH und Aufforderung an das Erstgerichtes zur Diversion

Veröffentlicht am 24. Februar 2018 von Mag. Andreas Strobl in Rechts-News, Strafrecht

Dem Angeklagten wurde vorgeworfen, er habe während cirka zweier Monate als Mitglied einer kriminellen Vereinigung, der noch mindestens neun weitere Mitglieder angehört hätten, Suchtgift in einer die Grenzmenge mehrfach übersteigenden Menge, nämlich zumindest 900 Gramm Cannabiskraut mi... weiterlesen

Permalink: Suchtgifthandel – Freispruch durch OGH und Aufforderung an das Erstgerichtes zur Diversion
Erstellungsdatum: 24. Februar 2018,
Letzte Aktualisierung: 25. Februar 2018.

Autor: Mag. Andreas Strobl, Rechtsanwalt, Rechtsanwalt Mag. Strobl. Hütteldorfer Straße 81b, Wien, 1150 Österreich
Telefon: +43 1 9076993210, Email:
.

Suchtgifthandel – Therapie statt Strafvollzug im Lichte neuer Judikatur

Veröffentlicht am 18. Februar 2018 von Mag. Andreas Strobl in Rechts-News, Strafrecht

Ein Angeklagter überlässt beispielsweise Suchtgift gewerbsmäßig oder war schon einmal wegen einer Straftat verurteilt worden, in dem er Suchtgift erzeugt, eingeführt, ausgeführt oder einem anderen angeboten, überlassen oder verschafft hatte oder er eine solche Tat als Mitglied einer... weiterlesen

Permalink: Suchtgifthandel – Therapie statt Strafvollzug im Lichte neuer Judikatur
Erstellungsdatum: 18. Februar 2018,
Letzte Aktualisierung: 18. Februar 2018.

Autor: Mag. Andreas Strobl, Rechtsanwalt, Rechtsanwalt Mag. Strobl. Hütteldorfer Straße 81b, Wien, 1150 Österreich
Telefon: +43 1 9076993210, Email:
.

Freispruch – Amtsmissbrauch durch einen Stadtbeamten

Veröffentlicht am 11. Februar 2018 von Mag. Andreas Strobl in Rechts-News, Strafrecht

Der Angeklagte stand im Verdacht, er habe als Beamter mit dem Vorsatz, dadurch eine Stadt am Kontrollrecht des Gemeinderates sowie am Recht der Stadt auf ordentliche Gebarung sowie auf ordentliche Kontrolle der Kassengebarung sowie den Bund am Strafverfolgungsrecht zu schädigen, seine Bef... weiterlesen

Permalink: Freispruch – Amtsmissbrauch durch einen Stadtbeamten
Erstellungsdatum: 11. Februar 2018,
Letzte Aktualisierung: 12. Februar 2018.

Autor: Mag. Andreas Strobl, Rechtsanwalt, Rechtsanwalt Mag. Strobl. Hütteldorfer Straße 81b, Wien, 1150 Österreich
Telefon: +43 1 9076993210, Email:
.

Missbrauch der Amtsgewalt oder doch „bloß“ Untreue – Die Weisung eines Regierungsmitgliedes im Rahmen der Privatwirtschaftsverwaltung

Veröffentlicht am 04. Februar 2018 von Mag. Andreas Strobl in Rechts-News, Strafrecht

Der Angeklagte soll als Mitglied einer Regierung, mithin als Beamter, „mit dem Vorsatz, dadurch seine Gebietskörperschaft an deren Vermögensrechten und an deren konkreten Recht auf Überprüfung der Gebarung auf ihre Richtigkeit, Zweckmäßigkeit, Sparsamkeit und Wirtschaftlichkeit sow... weiterlesen

Permalink: Missbrauch der Amtsgewalt oder doch „bloß“ Untreue – Die Weisung eines Regierungsmitgliedes im Rahmen der Privatwirtschaftsverwaltung
Erstellungsdatum: 04. Februar 2018,
Letzte Aktualisierung: 04. Februar 2018.

Autor: Mag. Andreas Strobl, Rechtsanwalt, Rechtsanwalt Mag. Strobl. Hütteldorfer Straße 81b, Wien, 1150 Österreich
Telefon: +43 1 9076993210, Email:
.

Bestechlichkeit – Einstellung des Verfahrens

Veröffentlicht am 01. Februar 2018 von Mag. Andreas Strobl in Rechts-News, Strafrecht

Mehrere Schulleiter standen im Verdacht, für ihre Schulen von einem Fotografen Zuwendungen erhalten zu haben, da sie ihm ermöglicht hatten, in den von ihnen geleiteten Schulen die Schulfotos zu machen. Dass die beschuldigten Amtsträger diese Geld- und Sachleistungen für sich behalten u... weiterlesen

Permalink: Bestechlichkeit – Einstellung des Verfahrens
Erstellungsdatum: 01. Februar 2018,
Letzte Aktualisierung: 01. Februar 2018.

Autor: Mag. Andreas Strobl, Rechtsanwalt, Rechtsanwalt Mag. Strobl. Hütteldorfer Straße 81b, Wien, 1150 Österreich
Telefon: +43 1 9076993210, Email:
.

© 2018 Mag. Andreas Strobl. Powered by Wordpress. CMS Webdesign von Designtiger Wien.